Bangen um die Förderung – Beschluss steht noch aus

Veröffentlicht von Peggy am

Es heißt weiter Bangen für die geburtshilfliche Förderung in Dresden. Der Antrag zur weiterführenden Unterstützung der Hebammen für 2019/20 wird nun auf einer Sondersitzung des Stadtrates am Freitag, den 08.02.2019 besprochen!

Die DNN berichtete am 22.01.2019 in einem ausführlichen Bericht über den Sachverhalt, mit dabei ein Interview mit Heike und Konrad vom Verein Gut ins Leben e.V.

Kategorien: Neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.